Die Mailcow Administrator-Konsole für Anwender befindet sich bei uns auf https://mail.slainte.at/

Die Anmeldung erfolgt immer über den mail-namen also z.b Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Mailcow unterstützt die 2-Faktor-Authentifizierung wozu ich jedem rate.

 

Hier kann man Details zu seiner eigenen Mailbox einstellen. Ein super Punkt ist "Konfigurationsanleitungen". Da man sich in der Mailcow befindet, ist die Dokumentation dann personalisiert. Dh. man kann das nehmen, und copy-paste verwenden.

Hier kann man sich temporäre Email-Aliasse konfigurieren (wenn ich ein Mail zum registrieren brauche, aber nicht gespammt werden möchte). Dieser Alias verschwindet dann mit der Zeit von selbst wieder.

Hier kann ich meine persönlichen Spamfilter konfigurieren. Das ist unter Umständen ganz praktisch.

Hier kann ich meine eigenen Sync-Jobs (nur für mich) eintragen (ist analog zu fetchmail).

App-Passwörter und Pushover-API sind etwas speziell (haben wir derzeit nicht in Benutzung).

Wenn jemand https://pushover.net/ verwenden möchte, dann bitte um Erfahrungen und vielleicht einen Beitrag dazu.