Die Fabrik der Zukunft wird zwei Angestellte haben, einen Menschen und einen Hund. Der Mensch ist dazu da, den Hund zu füttern. Der Hund, um den Menschen davon abzuhalten, die Geräte anzufassen. Warren G. Bennis

Nach Aufruf des Clients muß man sich anmelden.

Mit Weiter gehts zum nächsten Schritt.

Nach dem Anmelden kommt:

die richtige Anmeldung. Hier braucht man seinen Benutzernamen und sein Passwort.

Danach ist der Client verbunden, und es geht lokal weiter.

 

Jetzt muß man nur noch verbinden, und der Sync kann starten.

 

Ab jetzt ist der Ordner in Sync. Alle Geräte die mit der Nextcloud verbunden sind haben jetzt diesselben Dateien zur Verfügung.